1. Stunde 8:00 bis 8:45 Uhr
2. Stunde 8:45 bis 9:30 Uhr
Hofpause 9:30 bis 9:50 Uhr
Frühstückspause 9:50 bis 10:00 Uhr
3. Stunde 10:00 bis 10:45 Uhr
4. Stunde 10:45 bis 11:30 Uhr
Hofpause 11:30 bis 11:45 Uhr
5. Stunde 11:45 bis 12:30 Uhr
6. Stunde 12:30 bis 13:15 Uhr

Ablauf eines Schultages
Mit dem ersten Klingelzeichen um 7.55 Uhr betreten die Kinder das Gebäude, damit die erste Stunde pünktlich um 8.00 Uhr beginnen kann.
Eine Schulstunde ist 45 Minuten lang.
Die erste und zweite Stunde sind als eine Einheit zu sehen und werden nicht durch ein Klingelzeichen getrennt. Bewegungspausen und andere Pausen richten sich nach dem Unterrichtsfortgang und den Bedürfnissen der jeweiligen Klasse. Jeder Lehrer und jede Lehrerin entscheidet über die Zwischenpausen individuell und ist für die Beaufsichtigung der Schüler und Schülerinnen selbst verantwortlich.
Um 9.30 Uhr beginnt für alle Kinder nach dem Klingelzeichen die gemeinsame Hofpause. Das nächste Klingelzeichen um 9.50 Uhr beendet diese und alle Schülerinnen und Schüler gehen selbstständig in die Klassen. Dort nehmen sie bis 10.00 Uhr ihr Frühstück ein.
Die dritte und vierte Stunde bilden wieder eine Einheit, ohne Klingelzeichen.
Um 11.30 Uhr klingelt es zur zweiten Hofpause, die um 11.45 Uhr endet.
Danach schließen sich die fünfte und sechste Stunde an.