IMG 8595

Die goldene Herbstsonne lockte die rote Zebraklasse 1b aus dem Schulgebäude. Mit Bollerwagen gewappnet und Buddelhosen bestückt machte sie sich auf in den nahe gelegenen Boniburger Wald. Auf dem Weg sammelte sie zahlreiche Kastanien und einige der Kinder bestanden mit ihrer Klassenlehrerin Frau Böing die Mutprobe, Brennesselblätter zu frühstücken.

Nachdem ein gemütlicher Platz gefunden war, wurden die Decken ausgebreitet und erst einmal gemütlich in der Sonne gefrühstückt. Anschließend spielten alle nach Lust uns Laune im Wald, der doch so viel zu bieten hat. Frau Eisenbart, die spontan als Begleiterin eingesprungen war, bastelte mit den Kindern Kastanienschleudern. Nachdem ein Kind aus dem Matsch befreit wurde, konnten sich alle dem Kastanien-Weitwurf-Wettbewerb stellen. Viel zu schnell ging der Vormittag vorbei. Nun gilt es aber noch die zahlreichen Kastanien im Unterricht zu zählen und das kann dauern... 

{gallery}Waldgang_1bSep_2017{/gallery}