IMG 3143

Wie alljährlich rund um den Jahreswechsel machten sich alle Kinder und Lehrerinnen der MCS mit vier Bussen auf den Weg in die Innenstadt. Als Ziel der Fahrt wartete das Stadttheater mit dem Kinderstück "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende. Aufgeregt nahmen die Kinder in den ersten Rängen Platz, um den Zauberer Irrwitzer genau unter die Lupe zu nehmen.

Begeistert von der Technik, den Lichteffekten und natürlich den schauspielerischen Leistungen versanken sie in die spannende Geschichte rund um den Wunschpunsch der Geldhexe Tyrannia Vamperl. Die Kosten für die Busse konnten die Kinder durch einen Teil des Erlöses ihres Sponsorenlaufs selbstständig begleichen. Wieder zurück im schulischen Sitzkreis erzählten sie freudig von ihren Erlebnissen.