Projekttage an der MCS: „Upcycling“

Begeistert stürzten sich heute Morgen die Kinder in ihre Projektarbeit.

Es wurde geklebt, gemalt, gesägt, gefaltet und vieles mehr. Bereits am ersten Tag entstanden Büchermäuse, Schweinchenspardosen aus PET-Flaschen, Geschenktütchen und Schalen aus Altpapier. Murmelbahnen aus Klopapierrollen wurden ausprobiert, verschiedenste Fahrzeuge vom Sommermobil bis zum Kipplaster kreiert. In der Aula entwarfen die Kinder ihre Rollen für das Theaterstück und das Insektenhotel hat bereits sein Grundgerüst und die ersten Hotelzimmer wurden angefertigt.